Platzregeln

Liebe Clubmitglieder,

wo viele Leute mit Schlägern zusammenkommen, braucht es auch einige Regeln. Nachfolgend gibt es ein paar wichtige Hinweise, die wir alle beachten sollten. Damit wir über Neuerungen schnell informieren können, bitten wir alle Mitglieder mit E-Mai-Adressen, sich in unseren Verteiler einzutragen. Für Anregungen und Kritik sind wir jederzeit dankbar:
Tel./Fax: 030-927 47 08 (mit Anrufbeantworter)
Email: vorstand@tc-berlin-weissensee.de oder bei speziellen Fragen die einzelnen Adressen der Vorstandsmitglieder nutzen.

Vielen Dank! Der Vorstand

Tennisregeln

Wer schon immer wissen wollte, von welcher Seite beim “Einstand” aufgeschlagen wird, der findet die Tennisregeln auf den Seiten des Deutschen Tennisverbandes unter dem Menüpunkt “Regeln”.

Spielberechtigung

  • Nur wer seinen Mitgliedsbeitrag entrichtet hat ist zum Spielen auf den Plätzen berechtigt. Der Beitrag ist bis spätestens 31. Januar auf das Vereinskonto zu überweisen.

Gastspieler

  • Jedes Clubmitglied darf Gastspieler mitbringen.
  • Die Kosten betragen  6,00 €  je angefangene Stunde pro Gast.
  • Die Zahlung erfolgt beim Platzwart, einem Vorstandsmitglied oder ist wie im Aushang erläutert in den Briefkasten einzuwerfen..
  • Gäste haben sich vor Spielbeginn in das Gästebuch einzutragen, das im Vorraum des Clubhauses ausliegt. Einzutragen sind Datum, Name des Gastes, Spielbeginn, Spieldauer und Name des Clubmitgliedes.

Platzpflege

  • Um die Plätze zu schonen, bitte nur mit geeigneten Schuhen Tennis spielen. Keine tiefen Profile!
  • Sind Plätze zu trocken, bitte mit Wasser sprengen.
  • Nach dem Spiel bitte die Plätze ganzflächig abziehen. Benutzte Schleppnetze bitte wieder aufhängen.
  • Bei Platzschäden (defekte Oberfläche, ausgerissene Linien), die vor bzw. während des Spiels festgestellt werden, Platz bitte nicht benutzen und Vorstand/Platzwart informieren.

Sicherung des Clubhauses

  • Clubmitglieder, die das Vereinshaus als “Erste” betreten bzw. als “Letzte” verlassen, schalten die Alarmanlage  “AUS” bzw. “EIN”  (s. Aushang an der Tür).
  • Die Terrasse muss dann geräumt, alle Fenster, Türen und Rollläden müssen geschlossen sein.

Schließfächer

  • Schließfächer sind für die kurzzeitige Aufbewahrung von Wertsachen und  nicht für die Dauernutzung gedacht.
  • Die Fächer bitte immer wieder für andere Clubmitglieder  frei räumen.

Hygiene

  • Das Clubhaus bitte nur mit sauberen Schuhen betreten. Wer Tennisschuhe an hat bitte Überzieher überstreifen.
  • Jedes Clubmitglied achtet auf Sauberkeit in allen Räumen des Vereinshauses.

Räumlichkeiten

  • Küche und Büro dürfen nur von berechtigten Personen betreten werden.
  • Für Vereinsmitglieder besteht die Möglichkeit, den Clubraum auch für private Zwecke zu nutzen. Termine und Kosten sind unbedingt vorab mit dem Vorstand  abzusprechen.